Herzlich willkommen!

Öffnungszeiten

Die "Auszeit" in Murnau – Restaurant, Weinlokal, Vinothek, Catering & Feinkostladen

Mittwoch bis Samstag 17:00 - 22:00 Uhr
Sonntag: 12:00 - 14:00 und 17:00 - 22:00 Uhr

Samstag Mittag sind wir gerne auf Anfrage für Ihre geschlossene Veranstaltung für Sie da.
An Feiertagen haben wir unterschiedlich geöffnet. Bitte beachten Sie zuvor unseren Aushang.

Reservierungen: 08841 - 48 87 90
Unsere Weinempfehlung im Februar

Merlot Blanc de noir - der weiße Merlot
Weingut Gehrig, Weisenheim am Sand
€ 12,90,-

Ein exotisches Bukett aus Noten von Litschi, Grenadine und auch einige florale Nuancen zu entdecken sind. Am Gaumen zeigt sich dieser Wein fruchtig, saftig und anhaltend frisch durch ein tolles Süße/Säure-Spiel auf sehr trockenem Niveau. Eine echte Besonderheit!

Servierempfehlung: Gekühlt mit ca. 10 °C zu Salaten, Ziegenkäse, Fisch und leichten Fleischspeisen.
Bereits 2x zum Besten trockenen "Blanc de Noir" der AWC Vienna, der größten international anerkannten Weinverkostung, gekührt worden.

Nimm 7 und Zahle nur 6
€ 77,40,-
Abholung ganz unkompliziert direkt im Feinkostladen im Restaurant
Die neue Auszeit
Zu den Fotos >

Quinda Si
zur Ausstellung >
Geschenkidee "Auszeit-Gutschein"
Jetzt bestellen >
Murnaus Sonnendeck im Kunst- und Kulturpark
Mehr zum Auszeit-Garten >
Die Hochzeitslocation
Hochzeit feiern mitten in Murnau!
Deine Karriere bei uns
Jetzt bewerben >

"Kein Genuß ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurückläßt, ist bleibend."

Das Goethe-Zitat machen wir uns zur Aufgabe – genießen Sie und lassen Sie sich verzaubern!

Auf vielfachen Wunsch- Unsere Klassiker

ab sofort wieder fest auf unserer Karte zurück! Ihre Lieblingsgerichte:
Salat mit gebratenen Riesengarnelen und Shrimps € 18,50
Tagliatelle "Presidente" Streifen vom Rinderfilet in Pfeffersoße, mit Frühlingslauch, Paprikawürfeln und Parmesan € 19,50
Schnitzel "Wiener Art" vom schwäbisch hällischen Landschwein mit Pommes frites und Beilagensalat € 21,50

"Die Freude und das Lächeln sind der Sommer des Lebens."

JEAN PAUL